Technikgeschichte

 

 

Jahr

Technikgeschichte

1898/99 Entwicklung und Bau der Großgefrieranlage „System Gebhardt“ und erster Abteufauftrag für den Gefrierschacht HANSA-SILBERBERG
1907 Patentierung der „Gebhardtschen Lotuhr“ zur sicheren Einmessung von Gefrierbohrungen
1906 / 1907 Teufen des Schachtes HAIN 1 der NORDHÄUSER KALIWERKE
1910 GEBHARDT & KOENIG erhält bei der Weltausstellung in Brüssel den „Grand Prix“ für seine Leistungen zur Entwicklung des Gefrierverfahrens
1925 Entwicklung und Patentierung des sogenannten „Joosten-Verfahrens“ zur injektionstechnischen Verfestigung von Sand
1947 / 1952 Baugrundverfestigung und Dichtungsschleier an der Staumauer der RAPPBODE-Talsperre
1955 / 1959 Bau des RAPPBODE-Tunnels nach der sogenannten Kernbauweise
1960 Erstmalige Zementation des Plattendolomits im Schacht MARX-ENGELS 2 in Unterbreizbach durch einen eigenentwickelten Stahlgussboden
1961 Erster Bohrgefrierfilterschacht ESPENHAIN-WEST mit selbst entwickelter und gebauter Schachtbohranlage bis 100 m Teufe
1964 / 1965 Sanierung des Eisenbahntunnels EDLE KRONE unter laufendem Zugverkehr unter neuartiger Verwendung eines durch SBN konzipierten und gefertigten Tunnelschutzwagens (erfolgreicher Experimentalbau)
1964 / 1970 Teufen der Kaligefrierschächte ZIELITZ 1 und 2
1968 / 1971 Herstellung des ersten Untergrundgasspeichers BURGGRAF-BERNSDORF in einem ehemaligen Salzbergwerk durch Einbau eines eigenentwickelten und patentierten mechanisch-hydraulischen Dichtsystems in den Schächten, welches den sicheren Betrieb des Gasspeichers bis heute gewährleistet
1969 Aufnahme des Bohrbetriebes am Schacht BRÜCKEN 1 mit einer durch SBN neu entwickelten und gebauten Schachtbohranlage für Festgestein, welche bis 1990 für weitere 6 Wetterschächte eingesetzt und weiterentwickelt wurde
1970 / 1981 Hauptauftragnehmer Bergbau für den kompletten Felshohlraumbau am ersten Kavernenkraftwerk der DDR in Markersbach
1977 Erster Spatenstich am heutigen Firmenstandort Industrieweg 2a in Nordhausen
1978 / 1982 Entwicklung und Bau einer Tunnelbohrmaschine für die Auffahrung von nahezu 20 km Trinkwasserüberleitungsstollen im Thüringer Schiefergebirge
1982 Herstellung einer ersten Bohrung im „Raise-Boring-Verfahren“ über 41m am Wetterschacht RAMSTEDT 1
1988 Realisierung untertägiger Dammbauwerke im Grubenfeld des Kupferschieferbergwerkes THOMAS MÜNTZER in Sangerhausen zur hydrologischen Abriegelung des Westfeldes
1990 Herstellung der ersten Stahlbrücke in den Nordhäuser Werkstätten nach der Wende
1991 Beginn der Arbeiten zur langzeitsicheren Verwahrung von Kalischächten
1993 / 1995 Schlüsselfertiger Bau der Erweiterungsstufe der NORDHÄUSER KLÄRANLAGE
1993 Beginn einer umfangreichen Tätigkeit im Komponentenbau für Spezialtiefbaumaschinen unserer Schwestergesellschaft BAUER Maschinen, die bis heute anhält
1995 Mitentwicklung eines Pilotverfahrens zur langzeitsicheren Verwahrung lösungserfüllter Salzschächte an der Südwestflanke des Staßfurter Sattels
1998 Entwicklung, Patentierung und Einsatz sogenannter Brückenverschubmodule für Einschubprozesse von Stahl- und Verbundbrücken
2000 Erster Auftrag zur Erweiterung einer Biogasanlage in Nordhausen für die VAN ASTEN Tierzucht
2003 / 2005 Auffahrung einer Verbindungsstrecke über einem Gebirgsschlagfeld zwischen den Grubenfeldern Angersdorf und Teutschenthal
2003 Realisierung der ersten Autobahntalbrücke im Zuge der BAB A38 unter Verwendung einer Vorschubrüstung
2006 Ersteinsatz des mitentwickelten Schweißnahtsanierungsverfahrens „HIFIT“ (High Frequency Impact Treatment)
2007 Entwicklung des Biogasanlagenbaus zur Generalunternehmerschaft unter Verwendung eigenentwickelter Komponenten (Stahlfermenter, Technikcontainer, Feststoffdosierer)
2009 Abschluss des Investitionsprogramms „Standorterweiterung“ zur Modernisierung der Maschinenbauproduktion in Nordhausen
2010 Fertigstellung der Tragwerksverstärkungs- und Schweißnahtinstandsetzungsarbeiten am Projekt THE SQUAIRE (Flughafen Frankfurt/Main)
2011 Fertigstellung der SCHNETTKERBRÜCKE Dortmund nach Einsatz einer eigenentwickelten und zum Patent angemeldeten Hub- und Verschubeinrichtung zur Aufrichtung des tragenden Mittelbogens
2011 Auffahrungsbeginn der Einlagerungs- und Transportstrecke für das Endlager SCHACHT KONRAD
2012 Beginn der Tragwerksverstärkungs- und Schweißnahtinstandsetzungsarbeiten an der Rheinbrücke Leverkusen zur Aufrechterhaltung des Verkehrs auf der Autobahn A1
2013 Auffahrungsbeginn für eine ca. 4.000m langen Verbindungs- und Wetterstrecke in einem kasachischen Chromerzbergwerk
2014 Fertigstellung einer Infrastrukturmaßnahme mit 5 verfahrbaren Brücken in der Colbitz
- Letzinger Heide / Sachsen-Anhalt
2014 Fertigstellung der Biomethananlage in Nordhausen / Thüringen
2015 Entwicklung und Bau des semimobilen Förderhaspels SBN FH 25